Polizeisportverein Neustrelitz e.V. - Volleyball

Über Uns

 

führt die Hallensaison unsere 1. Herren erstmals überregional neben Hamburg und Schleswig-Holstein auch in die Bundesländer Brandenburg und Berlin. Chris Burk stößt aus Neubrandenburg zum Team und alle anderen Spieler bleiben an Bord. Es dauert seine Zeit, bis die ersten Siegpunkte in der 3. Bundesliga vor einer immer rappelvollen Strelitzhalle eingefahren werden. Am Ende verfehlen wir äußerst knapp, mit nur einem fehlenden Punkt, den Klassenerhalt. In der Landesliga fühlen sich die 2. Herren pudelwohl. Der 15-köpfige Kader erarbeitet sich den sofortigen Wiederaufstieg in MV`s höchste Spielklasse!

ein Minikader von 8 Leuten startet in das 3.Jahr Regio – sehr sportlich… Das Team ist sehr eng zusammengerückt und eilt von Sieg zu Sieg. Danny, Andre und Alex stoßen zum Team und eine unglaubliche Erfolgsgeschichte nimmt seinen Lauf. Regionalligameister und Aufstieg in die 3. Liga. Hunderte Zuschauer am letzten Spieltag… einmalige Erlebnisse für uns und unsere Gastmannschaften. Das Verbandsligateam zollt dem zweimaligen Aufstieg Tribut und kann die Klasse nicht halten. Zu selten ruft das Team seine wirkliche Spielstärke ab. In der Landesliga soll konsolidiert werden…

zwischen den Teams wird etwas Personal gewechselt, um möglichst in beiden Klassen bestehen zu können. Das Regionalligateam erreicht hinter Rostock Platz 7 und lässt Neubrandenburg hinter sich. Die 2. Herren erkämpfen sich grandios den 2.Aufstieg in Folge und starten nächste Saison in der höchsten Spielklasse in MV – toll!

in der Regionalligamannschaft laufen 13 Spieler auf. 2x Rodewald und Fentzahn verstärken das Team. Die neu ins Leben gerufene 2. Herren besteht aus 12 Spielern und zeigt ebenfalls ein verändertes Gesicht. Die Regionalligatruppe hält die Klasse und die Zweite marschiert in der 1. Saison in die Landesliga - sensationell!

es tummeln sich wieder sehr viele Herren beim Training und die Verbandsligatruppe liegt am Ende der Saison auf Platz 3 in MV. Eine Aufstiegsoption in die Regionalliga Nordost wird wahrgenommen, um das Team zusammen zu halten und Motivation zu schaffen.

... ist geprägt von dem unbedingten Willen uns selbst, den Förderern und Fans zu beweisen : Neustrelitz kann 3. Liga! Chris verabschiedete sich beruflich bedingt und im Bestreben die Lücke zu füllen, fanden Ricci und Basti den Weg in den Neustrelitzer Volleyballtempel. Der räumliche Balanceakt „Berlin/Brandenburg-MeckPomm“ war nicht einfach aber außerordentlich erfolgreich. Bronze in einer deutlich stärkeren Drittligastaffel als 2015/2016 - wer hätte das gedacht? Das Verbandsligateam tummelt sich am Ende der Saison im mittleren Tabellendrittel und das, obwohl bei vielen Akteuren der „Nestbau & Familienplanung“ im Vordergrund steht. Respekt! Und das Beste zum Abschluss: mit einem männlichen U18 Team startet unsere Abteilung beim VMV Landespokal, sammelt dort erste Spielerfahrung und dokumentiert - auch im Nachwuchs bewegt sich was.

2016

2015

2014

2013

2012

2015

2014

2013

2012

2011

2017

2018

2017

2016

... ändert sich das Mannschaftsbild wieder ein wenig. Mit Martin und Vossi lassen es zwei längjährige Mannschaftsstützen zukünftig in der 2. Mannschaft etwas ruhiger angehn. Matze und Marjan stoßen zum Regionalligateam und stärken das Team im Zuspiel und auf der Liberoposition. Eine starke Hallensaison beenden wir auf Platz 1, lediglich eine Begegnung gestalten wir nicht siegreich. 3. Liga – we are back !! Svena und Danny sind die Strategen im Verbandsligateam und belohnen sich mit einer ausgeglichenen Bilanz und dem Klassenerhalt. Platz 5 ist das stolze Ergebnis der 14 Spieler umfassenden 2. Herren des PSV Neustrelitz.

1. Mannschaft

2. Mannschaft

Funktionäre

FOTO

PSV Team

SPONSOR

WEB

LEITUNG

TEAM STORY

Der Polizeisportverein Neustrelitz wurde 1990 gegründet und umfasst derzeit 9 Abteilungen mit ca. 850 Mitgliedern. Damit ist der PSV Neustrelitz e.V. der größte Verein der Residenzstadt Neustrelitz.

Als Mitglied im Landessportbund M-V hat es sich der Verein zum Ziel gesetzt, den Kinder- und Breitensport in der Region zu entwickeln, zu fördern und allen Bevölkerungsschichten die aktive sportliche Betätigung zu ermöglichen.

 

Abteilung Volleyball

 

  • Kinder-, Jugend- und Erwachsenenmannschaften
  • Unterteilung weiblich/männlich in Nachwuchs, Breiten- und Wettkampfsport
  • seit 2009/2010 Herrenbereich
  • Ausbildung und Betreuung durch lizenzierte Übungsleiter/Trainer
  • Turnier- und Wettkampforganisation

 

Mit der Integration der Herren-Wettkampfmannschaft 2009 des FS Wesenberg in die Volleyballabteilung des PSV Neustrelitz, übernahm Dirk Heß den Aufbau und die Organisation des Herrenbereichs.

Mit Zunahme der Anforderungen im sportlichen, organisatorischen und wirtschaftlichen Umfeld, speziell seit dem Sprung der 1.Herrenmannschaft in den überregionalen Volleyballwettkampfbereich, wurden die Aufgaben breiter verteilt.

Scrolle ! - Das steckt hinter der Abteilung Volleyball...

Manager

Patrick Scholz

DJ, Koordinator

Stefan Bobzin

Marketing, Fankultur

Max Odebrecht

Trainer, Sponsoring, Controlling

Dirk Heß

Trainer, Sprecher, Koordinator

Sven Gröhe

PSV Neustrelitz e.V. - Volleyball

Kontakt

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

KONTAKT:

Polizeisportverein Neustrelitz e.V.

Abteilung Volleyball

Bachstraße 3, 17235 Neustrelitz

Postfach: 1102

17221 Neustrtelitz

(+49) 3981 440830

info@psv-neustrelitz.de

© Copyright 2018 | Polizeisportverein Neustrelitz e.V. - Volleyball | All rights reserved.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.. Zustimmen